weather-image
13°

Lkw-Bremsen heiß gelaufen: Feuerwehr-Einsatz und Sperrung am Ettendorfer-Tunnel

0.0
0.0
Traunstein: Feuerwehr-Einsatz und Sperrung am Ettendorfer-Tunnel – Lkw-Bremsen heiß gelaufen
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunstein – Glühende Bremsen an einem Lastwagen auf der B304 am Ettendorfer Tunnel riefen am Mittwochnachmittag Feuerwehr, BRK und Polizei auf den Plan. Die Bundesstraße war zeitweise für den Verkehr gesperrt.

Anzeige

Der Lastwagen-Fahrer war gegen 12.45 Uhr mit seinem Sattelzug auf der B304 in Richtung Süden unterwegs. Nachdem er die glühenden Bremsen an seinem Lkw bemerkt hatte, lenkte er seinen Hängerzug kurz nach dem Ettendorfer Tunnel und vor dem Kreisverkehr in eine Notbucht und stellte ihn dort ab.

Anschließend unternahm er erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher. Die eintreffende Feuerwehr übernahm dann das Abkühlen der glühenden Bremsanlage mit Wasser. Laut dem Fahrer soll die Bremse am Anhänger hängen geblieben sein und war wohl deshalb heiß gelaufen.

Während des Einsatzes, zu dem neben der Feuerwehr auch der Rettungsdienst und die Polizei angerückt war, musste die B304 im Bereich des Ettendorfer Tunnels teilweise komplett gesperrt werden.

red

Mehr aus der Stadt Traunstein
Schreibwaren Miller