weather-image
30°

Kreuzungscrash mit zwei Verletzten in Traunstein

4.2
4.2
Traunstein: Kreuzungscrash mit zwei Verletzten auf der B306
Bildtext einblenden
Foto: Feuerwehr Traunstein

Traunstein – Zwei Verletzte forderte ein Unfall in der Nacht auf Sonntag an der Kreuzung der Salinenstraße mit der Bundesstraße 306 am Stadtrand von Traunstein.

Anzeige

Gegen 0.30 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle die Traunsteiner Feuerwehr zu dem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden die beiden Verkehrsteilnehmer bei dem Zusammenstoß nach erster Einschätzung wohl nur leicht verletzt. Beide wurden vom verständigten Rettungsdienst versorgt.

Die Bundesstraße war für rund eine Stunde gesperrt. Nachdem die Unfallfahrzeuge abgeschleppt waren, säuberten die Floriansjünger noch die Straße.

Schon am Vorabend waren die Helfer bei zwei weiteren Einsätzen gefordert. Am Samstagabend war in einer Garage in der Traunerstraße aus einem Fass Altöl ausgelaufen. Deshalb sind die Feuerwehrler gegen 19.20 Uhr zu dem Anwesen alarmiert worden. Die Einsatzkräfte sicherten das Fass ab, sodass kein weiteres Öl mehr auslaufen konnte. Der Mieter kümmerte sich um das Säubern der Garage.

Parallel dazu hatten die Feuerwehrleute noch einen zweiten Einsatz in der Karl-Merkenschlager-Straße: Dort mussten sie die Erstversorgung einer gestürzten Person übernehmen.

red/Feuerwehr Traunstein

Mehr aus der Stadt Traunstein