weather-image

Kfz-Zulassungsbehörde Traunstein bis einschließlich  3. April 2020 geschlossen

5.0
5.0
Auto-Zulassung
Bildtext einblenden
Neben einem Kfz-Kennzeichen liegt die Kfz-Zulassungsbescheinigung. Foto: Robert Schlesinger/Archiv Foto: dpa

Traunstein - Der Freistaat Bayern hat anlässlich der Corona-Pandemie bis zum 3. April eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Die Kfz-Zulassungsbehörde Traunstein ist deshalb ab sofort bis zum Ende der Ausgangsbeschränkungen geschlossen.

Anzeige

Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur noch für besondere Fälle vergeben. Dazu gehören existenzielle Notlagen sowie die Aufrechterhaltung der Öffentlichen Sicherheit und Ordnung und der systemrelevanten Infrastruktur. Für diese Fälle können Termine per Telefon (0861/58500) oder E-Mail (Kfz-Zulassung@traunstein.bayern) vereinbart werden. Allgemeine Fragen bezüglich der Kfz-Zulassung sind weiterhin unter 0861/58515 möglich.

Wichtig: Alle bereits reservierten Online-Termine werden um die Zeit der Ausgangsbeschränkung verschoben, das heißt, aktuell um 14 Tage.

Beispiel:  Ein Termin wurde für Montag, 23. März 2020, 8.30 Uhr vereinbart. Dieser Termin wird um 14 Tage auf Montag, 6. April 2020, 8.30 Uhr verschoben. Kunden erhalten hierzu keine separate Nachricht.

Sollten Kunden ihren  Termin nicht mehr wahrnehmen wollen, bittet die Zulassungsstelle um schnellstmögliche Mitteilung (mit Angabe der Reservierungsnummer) per E-Mail: Kfz-Zulassung(at)traunstein.bayern.

Als existenzielle Notlagen gelten in diesem Fall beispielsweise Zulassungsvorgänge von (zusätzlichen) Fahrzeugen,

  • die für den Krankentransport oder für die Grundversorgung mit Lebens-, Arznei- oder Hygienemittel unbedingt erforderlich sind,
  • die für die Sicherstellung der Sicherheit und Ordnung unbedingt erforderlich sind (Blaulichtorganisationen),
  • die für Sicherstellung der Kritischen Infrastruktur unbedingt erforderlich sind (Versorgungsunternehmen)
Die KfZ-Zulassungsbehörde wird sämtliche entsprechenden telefonischen Anfragen ab Montag im Einzelfall und prüfen.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Schreibwaren Miller