Impfbus wieder am Stadtplatz

Coronavirus - Impfung
Bildtext einblenden
Foto: Gregor Fischer/dpa

Traunstein – Der Impfbus des Landkreises Traunstein macht am Montag, 19. Juli, ein zweites Mal am Traunsteiner Stadtplatz Halt. Von 9 bis 17 Uhr können sich alle interessierten Bürger – nicht nur Traunsteiner – impfen lassen. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig, benötigt wird lediglich der Personalausweis.


Die Ärztinnen und Ärzte verabreichen die Erstimpfung gegen Covid-19 mit Impfstoff von Pfizer/BioNTech, die Zweitimpfungen sind dann in den Impfzentren des Landkreises möglich. Zudem ist die Einmalimpfung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson im Bus möglich.

Lesen Sie auch:

Impfbus des Landkreises „on Tour“: Impfangebot an stark frequentieren Plätzen im Landkreis

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein