weather-image
21°

Haftstrafe nicht angetreten: Siegsdorfer (22) von Polizei abgeholt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Bundespolizei

Traunstein – Weil er eine Verurteilung zu einer Gefängnisstrafe ignoriert hatte, suchte die Polizei Traunstein nach einem 22-jährigen Mann aus Siegsdorf.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, hätte der junge Einheimische nach einer rechtskräftigen Verurteilung bereits Anfang April seine Haftstrafe antreten müssen. Der 22-Jährige kam dem aber nicht nach, weshalb das Amtsgericht Traunstein einen Haftbefehl gegen ihn erlassen hatte.

Der Siegsdorfer wurde am heutigen Donnerstag von einer Streife der Polizei Traunstein aufgegriffen und anschließend in eine nahegelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Dort muss er nun seine mehrmonatige Haftstrafe verbüßen.