Großer Andrang auf Loipe am Hochberg – Stadt geht gegen wild parkende Langläufer vor

Großer Andrang auf Loipe am Hochberg
Bildtext einblenden
Parkchaos am Hochberg: Jetzt wurden bei Eppenstatt Parkverbotsschilder entlang der Straße aufgestellt (Foto: Bauhof/Große Kreisstadt Traunstein).

Traunstein – Die Tobias-Angerer-Loipe zählt zweifellos zu den schönsten Loipen Traunsteins und ist dementsprechend stark frequentiert. Leider gehen bei der Stadtverwaltung in den letzten Tagen vermehrt Beschwerden über Langläufer ein, die ihre Autos verkehrsgefährdend parken.

Die Stadtverwaltung bittet alle Benutzer der Hochberg-Loipe um ordnungsgemäßes und vor allem rücksichtsvolles Parken, so dass die Straße für den Durchfahrtsverkehr frei bleibt. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, haben Bauhof-Mitarbeiter inzwischen an den besonders kritischen Punkten Parkverbotsschilder aufgestellt.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein