weather-image

Grabenstätterin (23) bei Kreuzungscrash in Traunstein verletzt

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Leichte Verletzungen trug am Dienstagvormittag eine 23-jährige Autofahrerin aus Grabenstätt bei einem Unfall in der Jahnstraße davon, als ein anderer Pkw-Fahrer ihr die Vorfahrt nahm.


Die junge Frau fuhr kurz vor 11 Uhr mit ihrem Opel Tigra auf der Jahnstraße stadteinwärts und wollte der abknickenden Vorfahrtsstraße nach rechts in die Gabelsberger Straße folgen.

Anzeige

Zur gleichen Zeit bog ein 49-Jähriger aus Traunstein mit seinem Nissan Qashqai aus der untergeordneten Sepp-Köstler-Straße nach links in die Jahnstraße ein und wollte diese überqueren, um in die Gabelsberger Straße einfahren zu können. Dabei übersah er die Opel-Fahrerin und es die beiden Fahrzeuge stießen zusammen.

Sowohl am Fahrzeug des Unfallverursachers als auch am Wagen der Grabenstätterin entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die 23-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Traunstein transportiert.

 

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen