weather-image
21°

Galler schießt SB Chiemgau zum Test-Sieg

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Julian Galler (am Ball, hier im Duell mit dem Burghauser Thomas Winklbauer) schoss im Testspiel am Montagabend das Tor des Tages gegen den SV Wacker. (Foto: Butzhammer)

Der SB Chiemgau Traunstein hat sein Testspiel am Montagabend gegen den SV Wacker Burghausen mit 1:0 gewonnen. Julian Galler erzielte für den Fußball-Landesligisten vor einer schönen Kulisse von gut 200 Zuschauern im Jakob-Schaumaier-Sportpark das Tor des Tages in der 38. Minute.


»Das war ordentlich«, bilanzierte SBC-Trainer Rainer Elfinger nach dem Schlusspfiff. »Es war eine gute Einheit für uns, aber das Ergebnis werden wir jetzt auch nicht überbewerten.« SBC-Pressesprecher Peter Mallmann ergänzte: »Es war ein gutes Fußballspiel, bei dem beide Seiten einiges ausprobiert haben.«

Anzeige

Elfinger gab dabei – wie er es auch schon im Vorfeld angekündigt hatte – einigen Spielern, die er bisher noch nicht so gesehen hatte, die Chance sich zu präsentieren. Vedaant Nag und David Schwarz standen etwa in der Startelf gegen den SV Wacker, der mit einer gemischten Mannschaft anreiste und gleich einige U-19-Spieler im Kader hatte, die der Burghauser Trainer Wolfgang Schellenberg in Traunstein auch spielen ließ.

Der SBC hatte ebenfalls mit Maximilian Hosp, Michael Angerer und Thomas Unterhuber drei U-19-Spieler dabei, die in der zweiten Halbzeit jeweils aufs Feld durften. »Sie haben einen ordentlichen Job gemacht«, zeigte sich der SBC-Coach zufrieden. »Wir konnten auch taktisch einiges in diesem Spiel ausprobieren«, ergänzte er, »und die Hauptsache ist, dass sich keiner verletzt hat.«

Für den SB Chiemgau geht es jetzt in der Liga am Samstag um 14 Uhr weiter. Die Elf von Trainer Rainer Elfinger reist zum niederbayerischen Vertreter FC Sturm Hauzenberg. »Und wir haben dafür jetzt natürlich nochmals Selbstvertrauen getankt«, hob Rainer Elfinger hervor. Der SV Wacker Burghausen bekommt es am Wochenende in der Regionalliga Bayern zuhause mit dem FC Augsburg II zu tun. Anstoß der Partie gegen die Erstliga-Reserve ist am Samstag um 14 Uhr in der Wacker-Arena.

SB Chiemgau Traunstein: Kao (46. Thomas Unterhuber), Gartner (46. Opara), König (46. Divkovic), Schön, David Schwarz, Schiller (46. Angerer), Finkenthei (46. Topic), Galler, Vogl (75. Schneider), Nag, Savric (84. Hosp).

SV Wacker Burghausen: Stapfer, Winklbauer (58. Emirgan), Wohlfahrt (58. Vorderwestner), Maier, Mazagg, Gracic, Nicklas (88. Barisic), Llugiqi (46. Bekaj), Schulz, Barth (58. Huber), Leipold (46. Halimi).

Tor: 1:0 Julian Galler (38.).

Schiedsrichter: Patrick Schönherr (ASV Piding).

Zuschauer: 200. SB