Polizei Bayern
Bildtext einblenden
Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild

Fünf Fenster an der Bundesagentur für Arbeit eingeschlagen

Traunstein – Am Gebäude der Bundesagentur für Arbeit in der Chiemseestraße, kam es am Dienstag, 14. Dezember, gegen 21 Uhr zu einer Sachbeschädigung.


Ein bislang unbekannter Täter schlug insgesamt fünf Fenster ein. Es entstand ein hoher Sachschaden im geschätzten vierstelligen Bereich. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich, mit der Polizeiinspektion Traunstein unter Telefon 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein