weather-image
11°

Firmung in Traunstein: 19 Jugendliche erhielten Sakrament

3.0
3.0
Firmung in Traunstein: 19 Jugendliche erhielten Sakrament
Bildtext einblenden
Stadtpfarrer Georg Lindl spendete 19 Jugendlichen in Traunstein das Sakrament der Firmung. (Foto: Mariya Diener)

Traunstein – In einer feierlichen Zeremonie in der Pfarrkirche Heilig Kreuz unter der Leitung von Stadtpfarrer und Dekan Georg Lindl empfingen am Freitagabend elf Buben und acht Mädchen der Traunsteiner Pfarrei St. Oswald das heilige Sakrament der Firmung – nach Taufe und Erstkommunion eines der drei Sakramente des Christ-Werdens.

Anzeige

Trotz der Corona-bedingten Einschränkungen gestaltete Gemeindereferent Uli Engelmaier die Vorbereitung sehr umfangreich. Die Firmlinge konnten sich beim Kinderbibeltag und bei der Traunsteiner Tafel einbringen, einen Tag im Kindergarten verbringen oder sich beim Besuch eines Bestattungsunternehmens mit dem Thema Sterben und Tod auseinandersetzen.

Auf einen Stehempfang im Anschluss an die kirchliche Feier mit den Familien musste dieses Jahr Corona-bedingt verzichtet werden. fb

Mehr aus der Stadt Traunstein