Clemens Gruber neuer Chef des Schulamts

Plus+

Bildtext einblenden
Clemens Gruber wird zum 1. April Leiter des Staatlichen Schulamts. (Foto: Landratsamt)

Traunstein – Einen Wechsel gab es am Staatlichen Schulamt Traunstein. Schon seit Jahresbeginn interimistisch, übernimmt Schulamtsdirektor Clemens Gruber zum 1. April nun offiziell die Leitung. Das teilte das Landratsamt auf Nachfrage mit. Seine Vorgängerin Monika Tauber-Spring wechselt zur Regierung von Oberbayern.


Die vielen Kinder aus der Ukraine in den Schulen unterzubringen und der akute Lehrermangel – vor allem an den Mittelschulen – bezeichnete er als größte Herausforderungen in seinem neuen Amt.

Clemens Gruber ist bereits seit 2019 als stellvertretender Leiter im Staatlichen Schulamt. Der gebürtige Traunsteiner hat in Regensburg studiert, war stellvertretender Schulleiter in Waging und St.

Dieser Artikel interessiert Sie?

Lesen Sie weiter als Abonnent oder mit einem Zugangspass.

Sie haben bereits ein Benutzerkonto?

Sie haben bereits die Zeitung oder das ePaper abonniert?

Jetzt mit Ihrer Abonummer registrieren
und kostenlosen Zugang erhalten

Zugangspass kaufen

Print- oder Zeitungsabonnement abschließen.
Mehr aus der Stadt Traunstein