weather-image
11°

Bundesstraße 306 zwischen Traunstein und Autobahn vier Wochen gesperrt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Pültz

Traunstein/Siegsdorf – Am Montag haben die Bauarbeiten an der Bundesstraße 306 im Bereich von Traunstein bis zur Autobahn in Siegsdorf begonnen. Die »Blaue Wand Straße« ist nach Angaben des Staatlichen Bauamts rund vier Wochen bis voraussichtlich 23. Oktober gesperrt.


In Traunstein mussten die Autofahrer, die aus der Stadt kamen, nach links auf die Südspange abbiegen (unser Foto).

Anzeige

Aufgrund von Straßenschäden insbesondere in Form von Rissen und Spurrinnen saniert das Bauamt die Bundesstraße. Die Bauarbeiten erstrecken sich auf einer Länge von 3,3 Kilometern.

Es ist vorgesehen, die bestehende Verschleißschicht zu entfernen und durch eine zusätzliche Asphaltbinderschicht und eine neue Asphaltdeckschicht zu ersetzen. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

Mehr aus der Stadt Traunstein