weather-image
15°

Brückenteile für neuen Fußgängerüberweg geliefert

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Bauer

Traunstein – Es tut sich etwas in Sachen Heilig-Geist-Brücke: In den vergangenen Tagen wurden die Brückenteile für den neuen Fußgängersteg über die Bundesstraße 304 nahe des Ettendorfer Tunnels geliefert.

Anzeige

Bis die Brückenteile eingehoben werden – wofür dann auch eine Sperrung der Bundesstraße notwendig sein wird – werden nach Auskunft des Staatlichen Bauamts aber noch einige Wochen vergehen. Zunächst stehen noch andere Arbeiten an, unter anderem das Zusammenschweißen der einzelnen Teile, das Aufbringen der Farbe sowie der Einbau von Geländer und Heizung.

Bis zum Sommer sollen die beiden Hälften der Brücke in zwei Bauabschnitten eingesetzt werden. Dafür müssen die umliegenden Straßen aus Platz- und Sicherheitsgründen komplett für den Verkehr gesperrt werden. Dies soll entweder nachts oder an Sonntagen passieren.

Bildtext einblenden
Foto: Bauer

Mit dem Bau der 72 Meter langen und drei Meter breiten Geh- und Radwegüberführung soll angesichts des zunehmenden Verkehrs und der vielen Schulkinder in den Neubaugebieten in Hufschlag für mehr Sicherheit gesorgt werden. Die Kosten von rund 1,9 Millionen Euro trägt der Bund. Die Brücke wird mit einer Heizung ausgestattet sein; so will man unter anderem verhindern, dass Schnee auf die darunterliegende Bundesstraße fällt.

 

Mehr aus der Stadt Traunstein