weather-image

Barrierefreier Badespaß im Traunsteiner Erlebnis-Warmbad

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Der mobile Beckenlift erfreut sich großer Beliebtheit – auch bei Sylvana, deren Weg ins Schwimmbecken dadurch komfortabler wird. Unterstützt wird sie von Josef Eglseer, Fachangestellter für Bäderbetriebe im Erlebnis-Warmbad.

Traunstein – Ein Stück mehr Barrierefreiheit bietet seit einigen Wochen das Traunsteiner Erlebnis-Warmbad: Dort steht nun für uneingeschränkten Schwimm- und Badespaß ein hydraulisch betriebenes Liftsystem für Menschen mit körperlicher Behinderung zur Verfügung.

Anzeige

Der Beckenlift ist mobil und damit sowohl im Schwimmer- als auch im Erlebnisbecken einsetzbar. Sein Sitz dreht sich um 90 Grad für einen komfortablen Ein- und Ausstieg, eine Fußstütze bietet zudem Sicherheit beim Weg ins erfrischende Nass.

Für die Anschaffung des mobilen Beckenlifts hat die Stadt Traunstein rund 4400 Euro investiert.

 

Mehr aus der Stadt Traunstein