Auto aufgebrochen und mehrere Fahrzeuge beschädigt – Zeugen gesucht

Polizei Streife Streifenwagen Polizeiauto
Bildtext einblenden
Foto: dpa / Symbolbild

Traunstein – Von einem bislang unbekannten Täter wurde in der Nacht von Freitag, 10. September, auf Samstag, 11. September, in der Schloßstraße ein Fahrzeug aufgebrochen und weitere Autos beschädigt. Die Tatzeit wird auf zwischen 20.00 Uhr und 07.30 Uhr geschätzt.


Die Autos waren entlang der Schloßstraße geparkt. Hier wurde bei den Fahrzeugen jeweils ein Kennzeichen von der Halterung abgerissen. Diese legte der Täter entweder auf der Straße ab, oder platzierte sie auf den Windschutzscheiben der Autos.

Weiterhin brach der Täter in ein Auto ein, welches sich in einer Garage in der Schloßstraße/Ecke Eugen-Rosner-Straße befand. Er schlug eine Scheibe ein und durchwühlte das Fahrzeug. 

Der Sachschaden beläuft sich momentan auf mehrere Hundert Euro.

Zeugen, die Angaben zur der Sache machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0 zu melden.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein