Blaulicht
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Auto angefahren und geflüchtet: 2000 Euro Sachden

Traunstein – Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Donnerstag, 8. Dezember, zwischen 17.30 Uhr und 18.10 Uhr in der Franz-Xaver-Steber-Straße auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes.

Eine 53-jährige Fahrzeugführerin aus Bergen parkte ihr Fahrzeug am Parkplatz des Drogeriemarktes. Während ihrer Abwesenheit wurde das abgestellte Fahrzeug durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Es entstand ein Sachschaden an der Stoßstange.

Der Schaden beläuft sich auf circa 2000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Traunstein und Telefon 0861/9873-0 in Verbindung zu setzen.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein