Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

Traunstein – Am Nachmittag des 13. Februar befuhr eine 25-jährige Traunsteinerin mit ihrem Skoda die Balthasar-Permoser-Straße in Rettenbach in Fahrtrichtung Traunstein. Unmittelbar hinter ihr fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 63-jährige Frau aus Feichten an der Alz mit einem Audi.

Als die Traunsteinerin am Ortsausgang nach links in ein Grundstück abbiegen wollte und ihren Wagen hierzu abbremste, bemerkte dies die hinter ihr fahrende Frau aus Feichten an der Alz zu spät und fuhr somit auf den Skoda der Traunsteinerin auf.

An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden in Höhe von insgesamt 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein