Unfall
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Auffahrunfall in der Wasserburger Straße: 2000 Euro Sachschaden

Traunstein – Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag, 31. Oktober, in der Wasserburger Straße.

Eine 75-jährige Teisendorferin war mit ihrem Fiat die Wasserburger Straße in auswärtiger Fahrtrichtung unterwegs. Unmittelbar vor ihr fuhr zu diesem Zeitpunkt eine 61-jährige Traunsteinerin, ebenfalls mit einem Fiat.

Als die Traunsteinerin ihr Auto verkehrsbedingt abbremsen musste, bemerkte dies die hinter ihr fahrende Teisendorferin zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Beide Frauen blieben bei dem Verkehrsunfall unverletzt.

Die Sachschäden an den beteiligten Fahrzeugen belaufen sich auf jeweils circa 1000 Euro.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein