weather-image
31°

Altenheim und Sozialdienste der Caritas künftig unter einem Dach

5.0
5.0
Altenheim Caritas - News Traunstein Berchtesgaden
Bildtext einblenden
Reinhard Marx (r.) nahm die Altarweihe in der Kapelle des neuen Caritas-Zentrums vor. Foto: Wittenzellner

Traunstein – Eingeweiht und feierlich eröffnet wurde am heutigen Mittwoch das neue Caritas-Zentrum in Traunstein. Dort befinden sich künftig die vielfältigen sozialen und beratenden Dienste der Caritas und das Altenheim St. Irmengard unter einem Dach.


Der Umzug ist beendet: In dem fertiggestellten Neubau an der Herzog-Wilhelm-Straße befinden sich jetzt das Caritas-Altenheim St. Irmengard und das Caritas-Zentrum Traunstein mit all seinen sozialen Diensten und Beratungsstellen.

Anzeige

Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, der Traunsteiner Stadtpfarrer Georg Lindl und weitere Geistliche aus der Region haben bei einem feierlichen Gottesdienst in der Kapelle des Hauses die Altarweihe abgehalten. In üblichen Riten wie beispielsweise dem Verbrennen von Weihrauch im Rahmen der ersten Eucharistiefeier zelebrierten sie den Festakt. Stadtpfarrer Lindl betonte zu Beginn des Gottesdienstes, dass das neue Zentrum ein "wichtiges Gebäude für Traunstein ist", ein Zeichen der Zuwendung.

Nach einer rund zweieinhalbjährigen Bauzeit sind in dem jetzt fertiggestellten Neubau 130 Mitarbeiter beschäftigt, das Altenheim St. Irmengard ermöglicht auf rund 6000 Quadratmetern seniorengerechtes Wohnen in sechs Wohngruppen mit vollstationären Pflegeplätzen für bis zu 90 Menschen – überwiegend in Einzelzimmern.

Herzstücke des Gebäudes sind die zentral angelegte Kapelle und eine großzügige Cafeteria, die auch für Besucher über den Altenheimbetrieb hinaus geöffnet ist. Die Gesamtkosten für den Altenheim-Neubau und das Caritas Zentrum beliefen sich auf 16 Millionen Euro. Im Nachgang zur Feier diskutierten Vertreter der Caritas mit Kommunalpolitikern in einer öffentlichen Podiumsdiskussion über das Thema "Wohnen im Alter".

Dem breiten interessierten Publikum will sich die Caritas in einigen Monaten im Rahmen eines Sommernachtsfestes öffnen. awi/red