Unfall
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Abbiegeunfall in Traunstein fordert eine Leichtverletzte – Zeugen gesucht

Traunstein – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person kam es am Mittwochmorgen, 6. Juli, gegen 7.10 Uhr auf der Wasserburger Straße in Traunstein.

Ein 70-jähriger Traunsteiner bog mit seinem Auto aus Richtung der Stadtmitte kommend nach links in Richtung des Gewerbeparks Kaserne ab. Er stieß hierbei mit einer ihm auf der Wasserburger Straße entgegenkommenden 17-jährigen Leichtkraftradfahrerin zusammen. Durch den Zusammenstoß wurde die junge Frau glücklicherweise lediglich leicht verletzt. Der insgesamt entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt.

Zur eindeutigen Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizeiinspektion Traunstein nach weiteren Zeugen des Verkehrsunfalls. Insbesondere Personen, welche hinter den jeweiligen Unfallbeteiligten gefahren sind, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873110 zu melden.

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein