weather-image
18°

75 neue Wohnungen sollen an der Wolkersdorfer Straße entstehen

3.0
3.0
Kasernengebäude Traunstein Abriss
Bildtext einblenden
Das Modell zeigt die zwei Projekte der Firma GreenRocks Management an der Wolkersdorfer Straße in Traunstein. Das eine (vorne) ist bereits gebaut, das andere soll ab dem kommenden Jahr entstehen. (Foto: Reiter)

Traunstein – 75 Wohnungen sollen an der Wolkersdorfer Straße entstehen. Der Bauausschuss gab in seiner jüngsten Sitzung grundsätzlich grünes Licht.


Derzeit ist der Bauträger, die Firma GreenRocks Management aus Traunstein, damit beschäftigt, die alten Gebäude entkernen zu lassen. Im Juli oder August werde mit dem Abriss begonnen, sagt Prokurist Patrick Stelzer im Gespräch mit dem Traunsteiner Tagblatt. Mit dem Neubau wolle man Anfang des Jahres 2020 beginnen, »sobald es der Winter zulässt«, so Stelzer, der von einer Bauzeit von rund 14 Monaten ausgeht.

Anzeige

»Unser Fokus liegt bei diesem Projekt auf vielen kleinen Appartements mit einer Größe von 30 bis 50 Quadratmetern. Wir haben da besonders auch an die Mitarbeiter des Klinikums gedacht, das bietet sich bei der Nähe ja an.« Auf die Frage nach den Kosten, sagt der Prokurist: »Wir liegen im zweistelligen Millionenbereich.«

Dieses Bauprojekt war kurzfristig noch auf die Tagesordnung des Bauausschusses genommen worden, weil die nächste Sitzung erst nach der Sommerpause im September ist, und das zu Verzögerungen geführt hätte. Nachdem der Bauantrag aber erst vor zwei Wochen bei der Stadtverwaltung eingegangen sei, »konnte noch keine ausführliche Prüfung durch das Baurechtsamt erfolgen«, teilt Carola Westermeier, die Pressesprecherin der Stadt, auf Nachfrage mit. Deshalb hat der Bauausschuss dem Vorhaben unter der Voraussetzung einhellig zugestimmt, dass die baurechtlichen Voraussetzungen vorliegen. Geplant ist in diesem Zusammenhang auch eine Tiefgarage mit 75 Stellplätzen. KR

Mehr aus der Stadt Traunstein