Ein Warndreieck steht auf einer Straße
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

13-jähriger Radfahrer übersieht vorfahrtsberechtigte Autofahrerin und kollidiert

Traunstein – Zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Radfahrer kam es am Mittwoch, 21. September, gegen 17 Uhr.

Eine 59-Jährige aus Schnaitsee fuhr mit ihrem Ford auf der Wasserburger Straße von Traunstein kommend in Richtung Matzing. Ein 13-jähriger Radfahrer war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Wasserburger Straße zunächst in gleicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Einmündung in Richtung Kotzing, querte der 13-Jährige die Wasserburger Straße und übersah dabei die von links kommende vorfahrtsberechtigte 59-Jährige.

Durch den Zusammenstoß wurde der Junge verletzt und anschließend durch den Rettungsdienst ins Klinikum zur weiteren Versorgung gebracht.

Am Ford wurde die Windschutzscheibe komplett beschädigt.

fb/red

fb/red

Mehr aus der Stadt Traunstein