Zusammenstoß beim Abbiegen auf St2104 – 30.000 Euro Schaden

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunreut – Auf der Staatsstraße 2104 in Traunreut kam es am Montag gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Wagens wollte nach links in die Siebenbürgener Straße abbiegen und nahm dabei einem entgegenkommendem Auto die Vorfahrt.


Es kam zum Zusammenstoß im Bereich der Beifahrerseite. Drei Personen wurden verletzt. Die Feuerwehr Traunreut war mit vier Fahrzeugen im Einsatz, regelte den Verkehr und reinigte die Fahrbahn. Zudem waren Malteser und BRK für die Verletzten im Einsatz. Der Unfall wurde von der Polizei Traunreut aufgenommen.

fb/red


Mehr aus Traunreut