weather-image

Weggeworfene Zigarette setzt Balkon in Brand – Feuerwehreinsatz in Traunreut

5.0
5.0
Feuerwehrkelle
Bildtext einblenden
Foto: Armin Weigel/dpa

Traunreut – Ein Brand auf einem Balkon sorgte in den frühen Morgenstunden des Karfreitags für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei an einem Mehrfamilienhaus in Traunreut.

Anzeige

Ein aufmerksamer Nachbar hatte den Brand bemerkt und den Notruf gewählt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Teil einer Terrasse im Erdgeschoss des Gebäudes in Brand geraten war. Dabei wurden ein Teil der Außenfassade sowie ein über der Terrasse liegender Balkon leicht beschädigt.

Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Brand durch weggeworfene Zigarettenkippen verursacht wurde. Die Bewohner der betroffenen Wohnung waren stark alkoholisiert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Traunreut war mit 27 Mann und fünf Einsatzwägen vor Ort. Vorsorglich wurde auch ein Rettungswagen alarmiert. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.