Polizei
Bildtext einblenden
Foto: dpa

Verkehrsunfallflucht auf dem AWO-Parkplatz: Zeugen gesucht

Traunreut – Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montag, 27. Juni, auf dem Parkplatz der AWO in der Kantstraße in Traunreut. Ein bislang unbekannter Fahrer erfasste dabei die hintere linke Stoßstange eines geparkten Autos, wodurch diese zerkratzt wurde.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Sachschaden wird auf circa 500 Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trostberg unter Telefon 08621/98420 in Verbindung zu setzen.

fb/red

Mehr aus Traunreut