weather-image

Traunreut: Nachbarschaftsstreit endet in handfester Schlägerei

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild/red

Am Abend des 25.05.2019 wurde gegen 19:30 Uhr die Polizeistation Traunreut von einer 23-Jährigigen Kroatin verständigt. Da sie angab, dass sie und ihr Ehemann von sechs rumänischen Staatsangehörigen geschlagen worden zu sein, wurden weitere Streifen der umliegenden Dienststellen angefordert.

Anzeige

Vor Ort waren schließlich nur noch vier aufgelöste und teilweise alkoholisierte Beteiligte, deren Geschichten zum Hergang der Auseinandersetzung erheblich voneinander abwichen. So sollen unter anderem ein Blumentopf und ein Autoreifen geworfen worden sein. Der 39-Ehemann der Anruferin erlitt eine blutende Platzwunde an der linken Schläfe und klagte über starke Rückenschmerzen. Er kam zur genaueren Untersuchung mit dem RTW in die Kreisklinik nach Trostberg.

Die Polizei bittet nun Anwohner und mögliche Zeugen um Hinweise, da derzeit der Verdacht der gefährlichen Körperverletzung besteht, Tel. 08669/8614-0. Pressemeldung Polizei Trostberg