weather-image
34°

Traunreut: Alkoholisiert am Steuer gesessen

5.0
5.0
Siegsdorf: Mit 1,1 Promille in die Leitplanke und geflüchtet
Bildtext einblenden
Foto: Uli Deck/dpa

Traunreut – Betrunken und ohne Pflichtversicherung unterwegs war ein 48-jähriger Mann in der Nacht zum Montag, den die Polizei, wie sie mitteilte, unmittelbar vor der Dienststelle kontrollierte.

Anzeige

Die Beamten bemerkten schnell Alkoholgeruch bei dem Lenker. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab daraufhin einen Wert von rund 0,8 Promille. Zu allem Überfluss stellte sich auch noch heraus, dass der Mann seit August letzten Jahres ohne gültigen Versicherungsschutz mit dem Auto fuhr, woraufhin die Kennzeichen noch an Ort und Stelle entstempelt wurden.

Den Traunreuter erwarten nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Versicherungsschutz sowie ein Bußgeld über 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. fb