weather-image
20°

Radfahrerin fährt auf linker Spur und flüchtet nach Unfall mit Gegenverkehr

2.7
2.7
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (pixabay)

Traunreut – Weil eine entgegenkommende Radfahrerin auf der falschen Spur war, kam am Mittwoch ein 47-jähriger Radler zu Sturz und verletzte sich leicht. Die Frau fuhr nach dem Unfall unbeirrt weiter.


Die unbekannte Frau war gegen 13.35 Uhr auf dem Radweg in Stein an der Traun in Fahrtrichtung Traunreut unterwegs, als ihr kurz nach der Traunbrücke ein 47-jähriger Radfahrer aus Trostberg entgegenkam.

Anzeige

Da die Frau nicht auf der rechten Seite fuhr, musste der Trostberger ausweichen, streifte dabei einen Holzzaun und kam zu Sturz. Er zog sich leichte Verletzungen zu; außerdem entstand Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro. Die entgegenkommende Radlerin fuhr trotz den Unfalls weiter.

Wer Hinweise auf die Frau geben kann, soll sich mit der Polizeistation Traunreut unter Telefon 08669/8614-0 in Verbindung setzen.


Mehr aus Traunreut