weather-image
30°

Mülltonne in Brand gesetzt? Polizei sucht Zeugen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Carsten Rehder/dpa-Archiv

Traunreut – Wegen Brandstiftung ermittelt derzeit die Traunreuter Polizei, nachdem am späten Donnerstagabend eine Mülltonne in der Heinz-von-Stein-Straße ausgebrannt war.


Gegen 23.25 Uhr wurden die Feuerwehr Traunreut und Einsatzkräfte der Polizei in die Heinz-von-Stein-Straße gerufen. Gemeldet worden war eine brennende Mülltonne. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, stand bereits ein Großteil des Abfalls in Brand.

Anzeige

Das Feuer konnte von den Floriansjüngern schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Der Brand hat zum Glück kein weiteres Fremdeigentum beschädigt. An der Mülltonne entstand erheblicher Sachschaden von rund 250 Euro.

Die Feuerwehr Traunreut war mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften im Einsatz. Ob Der Brand fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde, ist bislang nicht bekannt. Daher hat die Polizei Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch Brandlegung gegen Unbekannt eingeleitet.

Zeugen, die im Vorfeld etwas beobachtet haben und Hinweise zu einem Verursacher geben können, sollen sich bei der Polizei Traunreut unter der Telefonnummer 08669/8614-0 melden.


Mehr aus Traunreut