weather-image
21°

Motorradfahrer beim Abbiegen gerammt: 37-Jähriger bei Kreuzungscrash schwer verletzt

3.0
3.0
Traunreut: 37-Jähriger bei Kreuzungsunfall in St. Georgen (B304) schwer verletzt
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Traunreut – Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 304 bei Sankt Georgen.


Ersten Informationen zufolge wollte ein Dacia-Fahrer, der auf der B304 von Stein kommend in Richtung Traunstein unterwegs war, kurz vor 15 Uhr in St. Georgan nach links auf die Kreisstraße TS 42 in Richtung Traunreut abbiegen. Er gewährte zunächst noch einem in Gegenrichtung fahrenden Autofahrer die Vorfahrt, übersah allerdings einen nachfolgenden 37-jährigen Biker mit seiner Harley Davidson.

Anzeige

Der Motorradfahrer prallte mit seiner Maschine frontal in den abbiegenden Dacia. Der 37-Jährige zog sich bei dem Kreuzungscrash schwere Verletzungen zu und musste vom BRK, das mit einem Notarzteinsatzfahrzeug und einem Rettungswagen an die Unfallstelle ausgerückt war, ins Klinikum nach Traunstein eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr aus Stein an der Traun war mit 15 Einsatzkräften vor Ort. Die Ehrenamtlichen säuberten die Unfallstelle und regelten während der Unfallaufnahme durch die Polizei aus Traunreut den Verkehr. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

red/FDL


Mehr aus Traunreut