Mit zwei Promille und ohne Führerschein unterwegs

Bildtext einblenden
Symbolbild Foto: dpa/Jens Kalaene

Traunreut – Ein 33-jähriger Traunreuter wurde am Sonntag, 11. April, gegen 3.20 Uhr, mit seinem Mercedes Sprinter einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Traunreut unterzogen. Bei der Kontrolle fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch auf. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Die Weiterfahrt mit dem Fahrzeug wurde unterbunden und eine Blutentnahme wurde angeordnet. Der Fahrzeugführer konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen und ist zudem nicht im Besitz eines deutschen Führerscheines. Dem 33-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige

fb/red


Mehr aus Traunreut
Einstellungen