weather-image

Mit mehr als zwei Promille: Chieminger (38) fährt über Verkehrsinsel

3.5
3.5
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Uli Deck

Traunreut – Sturzbetrunken ist ein 38-jähriger Chieminger am Dienstag über eine Verkehrsinsel bei Matzing gefahren.


Der Mann war um 1 Uhr nachts mit seinem Fiat auf der Staatsstraße 2096 von Chieming in Fahrtrichtung zur B304 unterwegs.

Anzeige

Am neuen Kreisverkehr bei Matzing fuhr er geradeaus quer über die Verkehrsinsel und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Bei einem Alkoholtest stellte sich heraus, dass der Fahrer über 2,0 Promille intus hatte.

Er musste zur Blutentnahme ins Traunsteiner Krankenhaus mitkommen und sein Führerschein wurde einkassiert. Der beschädigte Fiat wurde abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3000 Euro.

Italian Trulli