weather-image
14°

Lkw nimmt Grabenstätterin die Vorfahrt – Auto zwischen Laster und Leitplanke eingeklemmt

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Foto: Stefan Puchner/dpa-Archiv

Traunreut – Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall auf der Kreuzung der B304 mit der Staatsstraße 2104 bei Stein an der Traun. Ein Lkw-Fahrer hatte einer herannahenden Autofahrerin wohl die Vorfahrt genommen.

Anzeige

Gegen 10 Uhr war eine 20-jährige Grabenstätterin mit ihrem Wagen auf der B304 von Stein an der Traun in Richtung St. Georgen unterwegs. Auf Höhe der Einmündung der Staatsstraße 2104 bog vor ihr ein Lkw-Fahrer nach links in Richtung Traunstein auf die Bundesstraße ein.

Dabei hatte der 36-jährige Traunreuter das von rechts kommende Fahrzeug der Grabenstätterin übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto an die am Fahrbahnrand befindliche Leitplanke gedrückt.

Am Lkw des Traunreuters entstand nur geringfügiger Sachschaden. Der Wagen der Grabenstätterin wurde durch den Zusammenstoß mit dem Lkw und dem Anstoß an der Leitplanke an beiden Seiten beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Allerdings sucht die Polizei nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamten aus Traunreut unter der Telefonnummer 08669/8614-0 entgegen.


Mehr aus Traunreut