In neuem Ambiente: Frauenverein verkauft Adventskränze und anderes

Bildtext einblenden
Im Freien vor dem Pfarrheim wurden die Tische mit Kränzen und vielen mehr aufgestellt. (Foto: Frauenverein)

Traunreut – Der Traunwalchner Frauenverein veranstaltete seinen traditionellen Adventsbasar pandemiebedingt im Freien vor dem Pfarrheim.


In gemeinsamen Bastelstunden unter den jeweils geltenden Corona-Auflagen, teilweise auch allein zu Hause, waren zahlreiche Advents- und Türkränze gebunden worden, es entstanden Adventsgestecke, Näharbeiten, Gestricktes und Gesticktes und vieles andere mehr, das zum Verkauf angeboten wurde. Kuchen gab es dieses Mal nur zum Mitnehmen.

Auch der VdK-Ortsverein Traunwalchen war mit einem Stand vertreten. Dort konnten sich Mitglieder eine kleine Weihnachtsüberraschung abholen. Man war sich einig, dass es ein gelungener Nachmittag in ganz neuem Ambiente war.

mix


Mehr aus Traunreut