weather-image
26°

Hilferufe aus Traunreuter Wohnung – Zeugen alarmieren Polizei

5.0
5.0
Notarzt
Bildtext einblenden
Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/Archivbild Foto: dpa

Traunreut – Zeugen hörten am Montag Vormittag Hilferufe aus einer Wohnung an der Traunsteiner Straße in Traunreut und verständigten die Polizei. Eine Seniorin war schwer gestürzt und brauchte Hilfe.

Anzeige

Am frühen Vormittag ging der Notruf bei der Polizei ein. Eine Polizeistreife, die an den Einsatzort ausrückte, konnte die Hilferufe beim Eintreffen an der Wohnung an der Traunsteiner Straße ebenfalls hören.

Die Beamten der Polizeistation Traunreut öffneten die Wohnungstür daraufhin mit Gewalt. Die Bewohnerin, eine 71-jährige Traunreuterin, war schwer gestürzt und hatte sich dabei erhebliche Verletzungen zugezogen.

Die nachalarmierte Feuerwehr Traunreut, die mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war, musste die Dame mittels einer Drehleiter aus dem zweiten Obergeschoss retten. Die 71-Jährige kam im Anschluss mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus.