weather-image

»Geschenk mit Herz«

4.0
4.0
Bildtext einblenden
Gemeinsam mit ihrer Schulleiterin Corina Sperr-Baumgärtner verluden die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Sozialpflege der Jugendsiedlung mit dem notwendigen Hygieneabstand die vielen Spendenpäckchen in den Lkw der Aktion »Geschenk mit Herz«.

Traunreut – Die beruflichen Schulen der Jugendsiedlung gGmbH beteiligten sich wieder an der Aktion »Geschenk mit Herz« von humedica, Sternstunden und Bayern 2.

Anzeige

Die Schüler der Klasse SPF 10 der Berufsfachschule für Sozialpflege hatten dieses Projekt federführend übernommen und gemeinsam mit der Gärtnerei der Jugendsiedlung, die als Sammelstelle die Aktion unterstützte, durchgeführt. Auch die Idee aus den vorherigen Jahren, dass jeder, der ein Päckchen abliefert, eine kleine Zimmerpflanze als Dankeschön erhält, war ein großer Erfolg.

Wie groß das Engagement der Schüler für die gute Sache war, zeigte sich auch daran, dass sie selbst einige Pakete packten. Nach ihrer Meinung sei dies »eine wunderbare Gelegenheit, etwas zurückzugeben«.

Zusammen mit den vielen Päckchen, die in der Berufsschule Traunreut von den Spendern aus der näheren und weiteren Umgebung abgegeben wurden, konnten den Fahrern von humedica insgesamt 145 Päckchen übergeben werden. Zusätzlich spendeten die Kunden der Gärtnerei der Jugendsiedlung auch noch 425, Euro für die Aktion »Geschenk mit Herz«. fb


Mehr aus Traunreut