weather-image

Fußgänger liegt mit vier Promille mitten auf Kreuzung

0.0
0.0
Alkohol und betrunken am Steuer – News aus Traunstein und Berchtesgadener Land
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Florian Gaertner (Symbolbild)

Traunreut – Über vier Promille hatte ein 44-jähriger Fußgänger intus, der am Donnerstag von Passanten mitten auf einer Kreuzung in Traunreut gefunden wurde.


Der Mann lag völlig weggetreten auf der Kreuzung der Werner-von-Siemens- mit der Kantstraße.

Anzeige

Die Polizei wurde um 23 Uhr über den Vorfall verständigt. Die Streife nahm den stark alkoholisierten Traunreuter in Gewahrsam und fuhr ihn nach Hause.


Mehr aus Traunreut
Einstellungen