Fahrer übersieht auf B 304 stehendes Motorrad – Eine Person verletzt

Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi
Bildtext einblenden
Foto: FDL/BeMi

Sankt Georgen – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Motorradfahrerin kam es gegen 17.20 Uhr auf der B 304 zwischen Hörpolding und St. Georgen auf Höhe der Traunbrücke. Ersten Informationen nach wollte ein Autofahrer, welcher aus Richtung Traunstein kam, auf Höhe der Traunbrücke nach links in die Siedlung nach St. Georgen abbiegen. Verkehrsbedingt musste er anhalten. Zwei Biker sahen dies rechtzeitig und haben ebenfalls angehalten. Ein dahinterfahrender Mann mit einem Skoda erkannte die Situation zu spät und fuhr auf die stehende Yamaha einer Motorradfahrerin auf.

Diese kam zu Sturz und verletzte sich hierbei leicht. Der andere Biker wurde verletzt. Ebenso blieb der Autofahrer unverletzt. Das BRK, welches mit einem Rettungswagen und einem Notarzteinsatzfahrzeug an der Unfallstelle waren, versorgte die Bikerin und brachte sie anschließend nach Traunstein ins Krankenhaus. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

FDL/BeMi/red


Mehr aus Traunreut