weather-image
25°

Betrunkener weicht Katze aus und fährt über Verkehrsinsel

5.0
5.0
Alkoholtest
Bildtext einblenden
Bei einer Polizeikontrolle wird ein Alkoholtest durchgeführt. Jährlich müssen zahlreiche Bundesbürger zur MPU, vor allem nach Missbrauch von Alkohol. Foto: Uli Deck/dpa Foto: dpa

Am frühen Morgen des 07.07.2019 gegen 6 Uhr ereignete sich in der Werner-von-Siemens-Straße in 83301 Traunreut ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Auto.

Anzeige

Ein 34-jähriger Traunreut fuhr mit seinem Wagen die Werner-von-Siemens-Straße entlang und wollte in die Munastraße einbiegen. Dabei wich der Fahrzeuglenker einer Katze aus und überfuhr eine Verkehrsinsel. Da bei dem Fahrzeuglenker Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 1,1 Promille. An dem Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro.

An der Verkehrsinsel entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der 34-jährige Fahrzeuglenker wurde zur Blutentnahme in die Kreisklinik Trostberg verbracht. Der Führerschein wurde vor Ort sichergestellt.  Auf den 34-jährigen  kommt ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke zu.