weather-image

Betrunkener Pallinger prallt an Auto und fährt dann nach Hause – Waffen im Auto

3.7
3.7
Bildtext einblenden
Foto: pixabay

Traunreut – Mehrere Anzeigen kassierte ein Pallinger nach einem Unfall in der Nacht auf Dienstag in Traunreut, nachdem er von der Unfallstelle geflohen ist und beim Fahren auch noch stark betrunken war.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann im Stadtgebiet von Traunreut an ein geparktes Auto gefahren. Anschließend ist der Unfallverursacher vom Unfallort geflüchtet. Der Unfallhergang konnte allerdings von einem Zeugen beobachtet werden.

Die Beamten konnten den Flüchtigen schließlich zuhause antreffen. Hier stellte sich zudem heraus, dass er den Unfall unter Alkoholeinfluss verursacht hat. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,0 Promille.

Zusätzlich wurden im Fahrzeug des Unfallverursachers auch noch ein Schlagring und eine Soft-Air-Pistole festgestellt. Den Unfallverursacher erwarten nun mehrere Anzeigen unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, unerlaubten Entfernens vom Unfallort und mehrere Verstöße gegen das Waffengesetz.