weather-image
20°

Auffahrunfall führt zu kilometerlangem Stau bei Matzing

4.1
4.1
Bildtext einblenden
Foto: FDL

Traunreut - Ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen führte am Mittwochabend bei Matzing zu einem kilometerlangen Stau während des Feierabendverkehrs.


Laut ersten Informationen von der Unfallstelle übersah ein Autofahrer drei vor ihm verkehrsbedingt bremsende Fahrzeuge und fuhr ins Heck des direkt vor ihm fahrenden Autos, welches durch die Wucht des Aufpralls ein weiteres Auto am Heck beschädigte. Dieses wiederum wurde dann auch noch auf den zuvorderst stehenden Wagen geschoben. 

Anzeige

Zwei der insgesamt sechs Insassen wurden vom BRK mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr aus Matzing war zur Verkehrslenkung mit ca. zwölf Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei aus Traunreut hat den Unfall aufgenommen.

Red

 


Mehr aus Traunreut
Schreibwaren Miller