Abbiegeunfall auf St 2104 fordert zwei Verletzte

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger
Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Traunreut – Am Freitag ereignete sich gegen 8.45 Uhr ein Unfall auf der St2104 bei Traunreut. Ein Peugeot-Fahrer wollte von der Staatsstraße nach links in die Kantstraße abbiegen. Dabei ist ihm ein entgegenkommender Ford in die Beifahrerseite gekracht.

Wer den Unfall verursacht hat, kann noch nicht genau gesagt werden. Beide Fahrer/innen wurden leicht verletzt und vom BRK in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Traunreut sperrte die Straße komplett und leitete den Verkehr durch das Stadtgebiet um. Nach der Fahrzeugbergung durch ein örtliches Abschleppunternehmen, reinigte die Feuerwehr die Fahrbahn.

fb/red


Mehr aus Traunreut