Bildtext einblenden

40 Jahre bei der Jugendsiedlung

Traunreut – Bei der Jugendsiedlung Traunreut wurden mehrere langjährige Mitarbeiter geehrt.

Insgesamt brachten es die Geehrten auf 280 Jahre Dienstzeit. Allein 80 davon entfallen auf zwei der Ausgezeichneten: Georg Lohwieser, Mitarbeiter im Garten- und Landschaftsbau, und Schreinermeister Franz Mittermaier, die jeweils seit 40 Jahren bei der Jugendsiedlung beschäftigt sind. Thomas Wirth ist seit 35 Jahren bei der Jugendsiedlung, Franz Mayer, Herbert Schultes und Izidor Seset jeweils 25 Jahre.

Außerdem wurden noch fünf Mitarbeiter für 15- beziehungsweise 20-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Alle erhieltenjeweils eine Urkunde und ein Geschenk aus dem Dorfladen Traunwalchen.

fb/red

Mehr aus Traunreut