weather-image
28°

15-Jähriger klaut Fahrrad am Freibad – Online-Posting überführt den Täter

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunreut – Durch einen Beitrag in einem sozialen Netzwerk konnte ein Familienvater am Freitag den Dieb stellen, der zuvor das Fahrrad seines Sohnes gestohlen hatte. Ein aufmerksamer Bürger hatte das gestohlene Fahrrad wiedererkannt und den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Anzeige

Nachdem das Kindermountainbike im Laufe des Nachmittags vor dem Freibad in Traunreut gestohlen worden war, hatte der Vater wenig später eine Anzeige in einem sozialen Netzwerk geschalten und die Bevölkerung bei der Suche nach dem Rad um Mithilfe gebeten.

Prompt erkannte ein 44-jähriger Traunreuter noch am selben Abend das gesuchte Fahrrad vor dem Fastfood-Restaurant in der Werner-von-Siemens-Straße wieder. Ein 15-jähriger Traunreuter war dort mit dem Rad unterwegs. Der aufmerksame Bürger sprach den Täter an, hielt ihn fest und verständigte sowohl den Eigentümer als auch die Polizei.

Gegenüber der Polizei zeigte sich der Jugendliche geständig. Das Fahrrad wurde nach der Anzeigenaufnahme an den rechtmäßigen Besitzer übergeben. Den 15-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahls. Das Fahrrad war laut Polizei nicht angeschlossen gewesen.


Mehr aus Traunreut