Großbrand Warndreieck Unfall Warnschild Feuerwehr-Feuerwehrfahrzeug-Feuerwehreinsatz im Landkreis Traunstein-Feuer-Brand-
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Seeger/Archiv (dpa)

Kinderzimmerbrand in Mehrfamilienhaus: 70.000 Euro Schaden

Tittmoning – Am frühen Montagmorgen, 20. Dezember, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Kardinal-Faulhaber-Straße. Die zwei Bewohnerinnen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung.


Über den Notruf der Integrierten Leitstelle wurde Montagnacht gegen 0.20 Uhr der Brand in einem Kinderzimmer in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Kardinal-Faulhaber-Straße in Tittmoning gemeldet.

Die örtlichen Feuerwehren konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Die zwei Bewohnerinnen erlitten eine leichte Rauchgasintoxikation und mussten medizinisch durch den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst versorgt werden.

Der entstandene Schaden wird auf 70.000 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat 1 der Kripo Traunstein hat unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

fb/red