Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Bildtext einblenden
Foto: FDL/Lamminger

Taching – Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 16. April, gegen 7.45 Uhr auf der Kreisstraße TS 26 zwischen Taching und Palling auf Höhe Höhenreit. Ein Mercedes Vito und ein Mazda sind frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden schwer verletzt.


Der Fahrer aus dem Mazda wurde von der Feuerwehr mit einem schweren hydraulischem Gerät aus dem völlig zerstörten Wagen befreit. Schwerverletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 in das Klinikum Traunstein geflogen.

Anzeige

Der Mercedes-Fahrer wurde ebenfalls mit schweren Verletzungen von einem Rettungswagen in das Klinikum Traunstein gefahren. Genaue Angaben zur Unfallursache sind derzeit nicht bekannt. Die Straße war bis zur Bergung der Fahrzeuge komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Taching, Palling und Tengling, das BRK mit zwei Rettungswagen und dem Einsatzleiter Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber Christioph 14 und die Polizei Laufen.

fb/red


Einstellungen