weather-image
23°

Volksschwimmen von Tengling nach Taching

3.5
3.5
Bildtext einblenden

Taching am See – Viel Betrieb herrschte am Sonntagmorgen zwischen Tengling und Taching – weniger auf der Straße als vielmehr im Wasser: 108 Teilnehmer des Volksschwimmens der Wasserwachten Tengling/Törring und Taching legten die 3,1 Kilometer zwischen den beiden Strandbädern zurück.

Anzeige

Dabei geht es nicht um die Zeit, denn das Volksschwimmen ist kein Wettschwimmen, sondern darum, dabei zu sein, Spaß zu haben und seine Ausdauer zu testen. Die Zeit wird nur gestoppt, da die Schwimmer wissen wollen, wie schnell sie unterwegs waren.

Zum 12. Mal bereits fand diese Veranstaltung statt. Begleitet von Schwimmbrettern, Kanus, Ruder-, Tret- und Motorbooten ging es auf die 3,1 Kilometer lange Strecke. Die Wassertemperatur war mit 24 Grad angenehm. Mit Applaus wurden die Teilnehmer im Strandbad in Taching empfangen.

Als erster aus dem Wasser stieg nach 41:37 Minuten Christoph Wandratsch, gefolgt von Uwe Linner (44:48) und Martina Maurischat (45:00). Helmut Mraz wurde Vierter.

(ka/Foto: FDL/Lamminger)