weather-image
15°

Transporter überholt bei Taching trotz Gegenverkehr – Frontal-Crash nur knapp verhindert

5.0
5.0
Ein Blaulicht der Polizei
Bildtext einblenden
Foto: Patrick Pleul/dpa

Taching am See – Ein gefährliches Überholmanöver hätte am Montag Nachmittag auf der Staatsstraße 2105 bei Taching fast zu einem schweren Frontal-Zusammenstoß geführt. Der Fahrer im Gegenverkehr konnte noch im letzten Moment ausweichen.

Anzeige

Ein weißer Kastenwagen überholte auf der St 2105 zwischen Taching und Tengling gegen 16.50 Uhr vorausfahrende Fahrzeuge, obwohl sich bereits Gegenverkehr näherte. Der Fahrer eines entgegenkommenden, dunkelfarbenen Wagens reagierte geistesgegenwärtig und musste ins Bankett ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Der Fahrer des Kleinlasters gefährdete noch weitere Fahrzeuge, die er riskant überholte. Bei der Polizeiinspektion Laufen meldeten sich zwar zwei Zeugen des Vorfalls, zum Fahrer und Fahrzeug des dunklen Wagens (Gegenverkehr) ist allerdings noch nichts bekannt.

Dieser Fahrer und weitere Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 08682/8988-0 bei der Polizei Laufen melden.