weather-image
21°

Grabenstätter fährt mit Auto über Mauer und überschlägt sich

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Taching am See – Großes Glück hatte ein 31-jähriger Grabenstätter am Montagabend bei Tengling, als er nach einem Fahrfehler mit seinem Auto an eine Mauer prallte und sich überschlug.

Anzeige

Laut Polizeiangaben fuhr der Einheimische gegen 21.20 Uhr auf der Oberen Dorfstraße aus Richtung Wiesmühl kommend in Fahrtrichtung Taching am See.

Gegenüber des Friedhofs kam der 31-Jährige wegen eines Fahrfehlers kurz nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei ein ansteigendes Mauerstück. Dadurch wurde das Fahrzeug des Grabenstätters zurück auf die Fahrbahn katapultiert, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Fahrer hatte Glück im Unglück und konnte sich selbst aus seinem Unfallwagen befreien. Er blieb unverletzt. Am Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 14.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Tengling regelte den Verkehr und übernahm die Reinigung der Fahrbahn.

Die Staatsstraße musste im Ortsgebiet für rund eine Stunde gesperrt werden. Da nur geringes Verkehrsaufkommen herrschte, kam es zu keinen größeren Behinderungen.