Zeugen gesucht: Garage angefahren und geflüchtet

Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" an einer Polizeiwache
Bildtext einblenden
Ein Schild mit dem Schriftzug "Polizei" hängt an einer Polizeiwache. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Surberg/Hufschlag – Ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer fuhr im Zeitraum von Mittwoch, 14. April, 19 Uhr, bis Donnerstag, 15.April, 10.45 Uhr, im Papst-Benedikt-XVI-Weg in Hufschlag gegen eine dortige Holzgarage und die daran befindliche Regenrinne. Die Fassade der Garage weist ebenfalls einen nicht unerheblich beschädigt auf. Es entstand ein Sachschaden von circa 2000  Euro.

Anzeige

Der Unfallverursacher kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Entsprechende Ermittlungen wurden seitens der Polizeiinspektion Traunstein zwischenzeitlich eingeleitet.

Zeugen, die sachdienliche Hnweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Traunstein unter Telefon 0861/9873-110 in Verbindung zu setzen.